Ausbildung Craniosacrale Therapie – Modul 1 –

Aufbauend auf das Einführungsseminar schließt sich die Ausbildung in craniosacraler Therapie mit dem Modul 1 an. Es besteht aus 5 Seminarwochenenden mit folgenden Inhalten:

  • Die Schädelknochen und die dazugehörigen Schädelnähte (Suturen) – die unterschiedlichen CS-Rhythmen (Tides): CRI (Cranialer Respi-ratorischer Impuls) – Mid-Tide – Long-Tide – Schädelbasis entspannen – V-Spreiz-Technik …
  • Kiefergelenk, Beckenboden, Zehn-Punkte-Behandlungsprotokoll nach Dr. John Upledger – Dura-Membran-system – Unterer Rücken – Wirbelsäule
  • Die Dysfunktionen der Schädelbasis: Keilbein-Hinterhaupt-Verbindung (Synchondrosis-Spheno-Basilaris SSB) theoretisch und praktisch
  • Kiefergelenk: Anatomie und Behandlung – Wirbelsäule – Schleudertrauma – Halsfreiwinden
  • Oberkiefer-Gaumen-Komplex – Gesichtsschädel – Venöses System im Schädel (Sinus) – Narbenbehandlung

Termine (Änderungen vorbehalten)

Sa, 25.04.20 (10.00 – 17.00 Uhr)
So, 26.04.20 (10.00 – 17.00 Uhr)
Sa, 27.06.20 (10.00 – 17.00 Uhr)
So, 28.06.20 (10.00 – 17.00 Uhr)
Sa, 26.09.20 (10.00 – 17.00 Uhr)
So, 27.09.20 (10.00 – 17.00 Uhr)
Sa, 14.11.20 (10.00 – 17.00 Uhr)
So, 15.11.20 (10.00 – 17.00 Uhr)
Sa, 23.01.21 (10.00 – 17.00 Uhr)
So, 24.01.21 (10.00 – 17.00 Uhr)

Seminargebühr: 1.190,00 EUR

Hier geht es weiter zur Anmeldung